LEISTUNGEN

Nach ärztlicher Zuweisung können folgende Leistungen mit der Krankenkassa verrechnet werden:

 

EINZELHEILGYMNASTIK

Gemäß Ihres individuellen Beschwerdebildes kommen unterschiedliche Therapieformen zur Anwendung. (siehe Therapie)

CMD - KIEFERGELENKSTHERAPIE

Auch bei Kiefer- und Bissfehlstellungen oder Bruxismus (Zähneknirschen) kann gezielte Physiotherapie zur Besserung der Beschwerdesymptomatik führen. Hierbei erfolgt die Einleitung der Therapie durch den Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden.

RÜCKENSCHULE

Die Rückenschule dient sowohl der Prävention, als auch der Therapie bei bereits bestehenden Beschwerdekomplexen des Bewegungsapparates. Hierbei steht vor allem Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund.

LYMPHDRAINAGE

Diese klassische Entstauungstherapie ist sowohl nach operativen Eingriffen, als auch bei angeborenen Lymphabflussstörungen erfolgsversprechend.

KLASSISCHE MASSAGE

Die klassische Massage dient in der Physiotherapie zur muskulären Vorbereitung auf die nachfolgende Einzelheilgymnastik.

Tripenta creative communications - full service agentur